Schrift

29.10.2012
Da hat der Trainer wenig zu meckern
JUGENDHANDBALL: B-Mädchen des HCE Bad Oeynhausen souverän 24:14 gegen Altenhagen-H.

Festgemacht | FOTO: JÜRGEN KRÜGER

Bad Oeynhausen (jk). Die B-Mädchen des HCE Bad Oeynhausen sind ihrem Ziel, die Meisterrunde der Handball-Bezirksliga zu erreichen, einen Schritt näher gekommen. Die Mannschaft von Trainer Stefan Windhagen gewann souverän auch das Rückrundenspiel gegen die TSG Altenhagen-Heepen mit 24:14 (11:5).

Die zehn Tore Unterschied spiegeln auch die Kräfteverhältnisse wider, denn die Kurstädterinnen drückten der Partie von Beginn an ihren Stempel auf. Nach wenigen Spielminuten hieß es 4:1, und nach rund 20 Minuten hatte der HCE bereits auf 9:3 erhöht. Der Abstand von sechs Toren hatte auch zur Pause (11:5) Bestand. Nach dem Wechsel versuchten es die Altenhagenerinnen mit einer offensiven 4-plus-2-Abwehr und brachten die Gastgeberinnen damit sogar kurzfristig aus dem Konzept. Die Spielweise des HCE wurde etwas unruhiger, und Altenhagen kam einige Male auf vier Tore heran, mehr aber nicht. Gestützt auf ihre bärenstarken Torfrau Chiara Lefenau stabilisierte sich das Spiel des HCE, und als die Windhagen-Truppe von 17:13 auf 21:13 erhöhte, war der Drops gelutscht. "Bei einem Sieg mit zehn Toren will ich nicht meckern. Dennoch habe ich ein paar ungenaue Anspiele und technische Fehler zu viel gesehen", sagt Stefan Windhagen, der sich zudem etwas mehr "Griffigkeit" gewünscht hätte. "Aber wenn

wir den Ball laufen lassen, dann ist das schon gut anzusehen." Besonders auffällig war, dass die Handballerinnen des HCE Bad Oeynhausen ein sehr gutes Auge für ihre Mitspielerinnen haben.

HCE Bad Oeynhausen: Lefenau; Hellweg (5), Windhagen, Heller (7), Schilling, Budde (2), Laubenstein (2), Breidenbach (8/1).



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Lokalsport Bad Oeynhausen
Klassenerhalt ist perfekt
Löhne. Die 1. Mannschaft der Schachgemeinschaft Löhne gewann bei den Sportfreunden Paderborn II mit 4,5:3,5 und sicherte damit den kaum für möglich gehaltenen Klassenerhalt in der OWL-Verbandsklasse... mehr

MSC-Teams testen ihre Fahrzeuge
Löhne (nw). Einige Autocrosser vom MSC Löhne starten in die Saison. Allerdings noch nicht bei Rennen um Punkte bei der Deutschen Meisterschaft, sondern beim Oster-Training auf dem Extertalring... mehr

Drei Teams scheiden bei der A-Jugend aus
Kreis Minden-Lübbecke (wib). Im Jugendhandball stehen die Qualifikationsrunden für die neue Saison. Bei der A-Jugend sind drei Spiele nötig, um das Feld zu komplettieren: HSG Hüllhorst – TuS... mehr

Eine nicht ganz ungefährliche Situation
Bad Oeynhausen. Wer hätte das Anfang März nach dem überzeugenden 3:0-Heimsieg gegen den TuS Victoria Dehme gedacht? Fünf sieglose Spiele (nur ein Punkt in Dützen) später blickt der Fußball-A-Ligist... mehr



Bad Oeynhausen Sport: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
NABU Kids besuchen Kreisverband-Gartengelände
NABU Kids besuchen Kreisverband-Gartengelände
Unfall auf der Enger Straße
Unfall auf der Enger Straße
Erster Schäfer in Löhne
Erster Schäfer in Löhne
RGZV Obernbeck bereitet sich auf Ostern vor
RGZV Obernbeck bereitet sich auf Ostern vor
Amerikanischer Besuch in Löhne
Amerikanischer Besuch in Löhne
Inlinerkurs im Haus der Jugend
Inlinerkurs im Haus der Jugend


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik