Schrift

28.11.2012
SCP und DSC bleiben vorne
JUGENDFUSSBALL: D-Junioren im Einsatz
VON LAURA KETTLER

Kreis Paderborn. Auch in den Fußball-Junioren-Bezirksligen gab’s am Wochenende nur ein abgespecktes Programm. Drei D-Jugend-Teams des Kreises Paderborn waren allerdings im Einsatz. Dabei konnten der SC Paderborn und der Delbrücker SC ihre Spitzenpositionen behaupten. Borchens B-Juniorinnen gingen dagegen erstmals in dieser Saison leer aus, bleiben aber Tabellenführer.

D-JUNIOREN-BEZIRKSLIGA


SC Paderborn - Westfalia Rhynern 4:0 (2:0): Zehntes Spiel, zehnter Sieg. Die D-Junioren des SC Paderborn bleiben in der Bezirksliga-Staffel 3 das Maß aller Dinge. "In der ersten Halbzeit hat Rhynern recht gut mitgehalten. Sie standen sehr tief und für uns war es unglaublich schwer, Torchancen zu erspielen. Doch nach dem 2:0 ließ der Widerstand nach", so SCP-Coach Robin Willeke, der sich über Treffer von Burak Can Altun (2), Justin Reineke und Darwin Lange freuen konnte.

Delbrücker SC - SV 20 Brilon 2:0 (0:0): "Wir hatten kurze Anfangsschwierigkeiten, doch dann bekamen wir das Spiel in den Griff. Der Sieg war somit verdient", urteilte DSC-Trainer Helmut Kampmeier. Leon Markmann und der eingewechselte Mark Linnenbrink trafen nach dem Wechsel zum achten Delbrücker Saisonerfolg.

FSV Bad Wünnenberg/ Leiberg - SV Lippstadt 0:3 (0:1): Trotz einer guten Mannschaftsleistung konnten sich die FSV-Talente nicht gegen den Tabellenvierten aus Lippstadt durchsetzen. "Letztlich fiel der Sieg um ein Tor zu hoch aus. Aber ich bin zufrieden mit meinen Jungs", bilanzierte FSV-Coach Matthias Dören.

B-JUNIORINNEN-BEZIRKSL.

SV Spexard - SC Borchen 1:0 (1:0): Am verflixten siebten Spieltag gab’s für Borchens Mädchen die ersten Punktverluste. Trotzdem ist SCB-Coach Gerd Schiller weiterhin guter Dinge: "Beide Mannschaften haben eine kämpferisch sehr starke Partie geboten. Das Spiel wird jetzt abgehakt und wir freuen uns auf die nächsten Aufgaben."



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Lokalsport Lübbecke
Keimer siegt im Doppelpack
Salzkotten. Das heißt dann wohl Heimsieg. Birgit Keimer hat beim Auftakt in die neue Saison der Vielseitigkeitsreiter auf Gut Wandschicht die Akzente gesetzt... mehr

Frank Ostholt beschert Olympia-Flair
Salzkotten. Es geht wieder los. Und wie. Der Reitverein Gut Wandschicht, der sich seit Urzeiten der Vielseitigkeit verschrieben hat, eröffnet die regionale Buschreiter-Saison am heutigen Mittwoch mit... mehr

Fraune vom Nationaltrikot beflügelt
Horst/Paderborn (NW). Der erstmals für die Altersklassen-Nationalmannschaft nominierte Ausdauerathlet Christoph Fraune vom 1. Tri Club Paderborn wusste jetzt bei der Duathlon-EM im niederländischen... mehr

Meiwes macht’s möglich
Delbrück-Westenholz (NW). Zum Saisonauftakt in der Swingolf-Bundesliga Nord hatten 90 Spieler aus sechs Vereinen für das Meeting in Iserloy gemeldet. Der starke Auftritt der Essener beim... mehr



Paderborn Sport: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Paderborn
Spitzenturner Fabian Hambüchen zu Gast bei Klingenthal Sport
Spitzenturner Fabian Hambüchen zu Gast bei Klingenthal Sport
51. Osterreit- und Springturnier des Reitvereins Bad Lippspringe
51. Osterreit- und Springturnier des Reitvereins Bad Lippspringe
Eröffnung Lunapark-Kirmes
Eröffnung Lunapark-Kirmes
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik