Schrift

28.11.2012
Der Favorit setzt sich locker durch
HALLENFUSSBALL: Die Realschule ist beim Turnier der Lisa-Tetzner-Schule das Maß aller Dinge

Unschlagbar | FOTO: MARKUS VOSS

Schloß Holte-Stukenbrock (mav). Sie sind die absoluten Top-Favoriten gewesen, auch weil sie bereits im Vorjahr mit dem Jahrgang der Klasse 6 erfolgreich waren. Jetzt, ein Jahr später, sind sie ein Jahr älter und besser, spielen auf dem Hallenparkett erneut ganz groß auf, zeigen Kombinationen wie die Großen, haben den besser postierten Nebenmann immer im Blick und schießen Tore wie aus dem Lehrbuch.

Beim großen Fußball-Hallenturnier der Lisa-Tetzner-Schule für die Klassen der Jahrgänge 5 bis 7 mit sieben weiterführenden Schulen aus der Region sind die Jungs von der Realschule Schloß Holte-Stukenbrock wieder einmal das Maß aller Dinge.


Sechs Spiele, sechs Siege, 18 Punkte, 25:4 Tore – die Statistik spricht eine deutliche Sprache und sie spricht für die jungen Fußballer der Realschule, die fast alle im Verein spielen (davon allein vier beim SCW Liemke, zwei beim FC Stukenbrock und einer beim VfB Schloß Holte). "Wir wollten das Turnier auf jeden Fall gewinnen", sagt Jonas Rumschke. "Fußball macht auf jeden Fall mehr Spaß als Schule", sagt Jan Schöppner und lacht.

Spaß hat auch die Hauptschule Verl als Zweiter (13 Punkte, 17:10 Tore) und das Gymnasium Verl als Dritter (7 Punkte, 12:8 Tore). Ganz knapp dahinter: die Realschule Verl mit ebenfalls sieben Punkten, aber dem schlechteren Torverhältnis (10:16). Platz 5 belegt die Hauptschule Gütersloh Ost (6<FG>Punkte, 5:13 Tore) vor dem Ausrichter Lisa-Tetzner-Schule, der Sechster wird (4 Zähler, 6:21 Tore). "Immerhin haben wir vier Punkte geholt", sagt Sportlehrer und Organisator Michael Held lachend. Als Siebter und Letzter kommt die Theodor-Heuss-Realschule Sennestadt ins Ziel (3 Punkte, 7:10 Tore)

Seit mehr als 20 Jahren gibt es das Hallenturnier der Lisa-Tetzner-Schule. Alljährlich im Herbst geht es an zwei Vormittagen über die Bühne. Am heutigen Mittwoch sind die Klassen der Jahrgänge 8 bis 10 an der Reihe. Das sportliche Niveau habe in den vergangenen Jahren nachgelassen, sagt Michael Held. "Das liegt auch an der Ganztagsschule", so der Sportlehrer, "die Kinder habe einfach keine Zeit mehr." Aus den gleichen Gründen gebe es an der Lisa-Tetzner-Schule auch keine Fußball-AG mehr



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Leos müssen den Platz umpflügen
Oerlinghausen / Leopoldshöhe (mav). So schnell geht’s im Fußballkreis Lemgo zu: Es ist just Anfang November und schon steht der letzte Rückrundenspieltag auf dem Programm... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Hund bei Küchenbrand gerettet
Hund bei Küchenbrand gerettet
27, Vogelausstellung des Vogelschutz- und Liebhabervereins Friedrichsdorf
27, Vogelausstellung des Vogelschutz- und Liebhabervereins Friedrichsdorf
Die kleine Jayda ist das 1000. Baby des Jahres im St. Elisabeth Hospital
Die kleine Jayda ist das 1000. Baby des Jahres im St. Elisabeth Hospital
Schwerer Verkehrsunfall in Sende
Schwerer Verkehrsunfall in Sende
Konzert des Popchors Nolimit
Konzert des Popchors Nolimit
Frauen-Fußball: 4:0-Sieg für Westfalenligist FSV Gütersloh II gegen Hagen
Frauen-Fußball: 4:0-Sieg für Westfalenligist FSV Gütersloh II gegen Hagen
Fußball-Landesliga: SC Verl II 2:2 gegen Rödinghausen II
Fußball-Landesliga: SC Verl II 2:2 gegen Rödinghausen II
Fußball-Landesliga: Nächster Sieg für Spexad - 2:0 gegen Peckeloh
Fußball-Landesliga: Nächster Sieg für Spexad - 2:0 gegen Peckeloh
Frauenfußball: Zweitligist FSV Gütersloh schlägt BV Cloppenburg 4:1
Frauenfußball: Zweitligist FSV Gütersloh schlägt BV Cloppenburg 4:1
Tausende Besucher beim "Verler Tod"
Tausende Besucher beim "Verler Tod"


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen  Freilichtmuseum
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen Freilichtmuseum
Brand einer Moschee
Brand einer Moschee
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Wein- und Wildfest mit verkaufsoffenem Sonntag
Wein- und Wildfest mit verkaufsoffenem Sonntag


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik