Schrift

21.03.2011
PADERBORN
Paderborner Stadion-Anlieger verlieren vor Gericht
Bürgermeister Paus plant Entwicklung um SCP-Arena

Schmuckstück | FOTO: NW

Paderborn (nw). Niederlage für die Kläger gegen das Paderborner Stadion: Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster hat am Freitag die Anträge von Anliegern auf Zulassung der Berufung gegen die Baugenehmigung des Stadions abgelehnt.

"Jetzt haben alle Beteiligten umfassende Rechtssicherheit. Damit ist das Verfahren definitiv abgeschlossen." Mit diesen Worten kommentierte Bürgermeister Heinz Paus die Entscheidung des Gerichts.

Im September 2009 hatte das Verwaltungsgericht Minden die Klagen von drei Anwohnern gegen das Stadion zurückgewiesen. Im Februar 2009 hatte das Oberverwaltungsgericht Münster Beschwerden der drei Stadion-Kläger im Eilverfahren zurückgewiesen. Zuvor waren bereits im Oktober 2008 die Stadion-Kläger im Eilverfahren vor dem Verwaltungsgericht Minden gescheitert.

Weiterentwicklung des Standorts

Es sei erfreulich, so Paus weiter, dass das OVG die Position der Stadt in vollem Umfang bestätigt habe. "Wir verfügen über ein funktionierendes und tragfähiges Stadionkonzept", unterstreicht Paus und blickt angesichts der nunmehr vorhandenen Rechtssicherheit nach vorn. "Wir werden uns Gedanken machen, wie eine Weiterentwicklung des Standortes aussehen könnte." Paus sieht es im Rückblick auf die Auseinandersetzung mit den Stadionklägern als erfreulich an, dass finanzielle Forderungen seitens der Kläger letztlich nicht zum Zuge kamen.


Schrift

Kommentare
ganz sicher haben sich diese kläger noch mehr abfindungen versprochen,endlich eine richtigstellung der gesamten situation.alles schreit nach allem ,nur nicht vor der eigenen tür,ganz erbämliche zeitgenossen sind es.

@ ich:
Absolute Zustimmung !
Wer die Musiker (hier also das Stadion) bezahlt, der bestimmt auch, welche Musik (hier also Standort) gespielt wird...oder so ähnlich lautet das Sprichwort doch, nech ? ;-) ...
Zudem ist doch auch die Verbindung zur B1 bzw. weiter auf die A 33 wohl (fast) optimal - ok, mal abgesehen davon, dass es am Zubringer vom Parkplatz auf die B1 gerade nach einem Spiel noch immer zu etwas Chaos kommt, aber das lässt sich sicher für die Zukunft auch nochmal nachbessern ! Und auch von der Lage her: Immer noch recht zentral und trotzdem hält man die Zuschauer und damit auch den Hin- und Rückverkehr schon mal aus der innersten City heraus ! Im übrigen weiß ich als regelmäßiger Nutzer der Shuttle-Busse auch diese durchaus gelungene Sache zu schätzen !
Gesamtfazit: Das (Stadion)-Umfeld passt schon !
Gefragt sind jetzt diejenigen, denen dieses tolle Angebot Profifussball in PB gemacht wird, also JEDER einzelne potentielle Fußballfreund mit einem gewissen Maß am Bekenntnis zur Heimat !

Wow!

Schon über 58.000 Karten sind beim Auswärtsspiel gegen Hertha Weg!!!

Es könnte natürlich auch sein, das ein EGO getriebenes Stadionprojekt andere potenzielle Investoren/Sponsoren abschreckt hat.

bin letztens an der Autobahn München - Ingolstadt vorbeigefahren (bei Tageslicht) und muss sagen: die Alllianz Arena in München ist von aussen ein abgrundtief hässliches Stück Ufo!! Natürlich kann man das nicht mit PB vergleichen, weil es von innen das absolut schönstes Stadion Deutschlands ist, aber Nicht-Fussballfans finden sicher auch kein Stadion auf der ganzen Welt schön. Die ETA ist das beste was dem Fussball in Süd-Ostwestfalen überhaupt passiern konnte! Herrn Finke sei Dank! Aber deswegen kaufe ich noch lange nicht automatisch meine Möbel bei ihm...



 Seite 1 von 7
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Die Fans des SC Paderborn im Reime-Fieber
Paderborn (fei). Der Gedicht-Wettbewerb von nw-news.de ist beendet. Rund 60 Verse sind im Laufe des Tages in der Redaktion eingegangen - manche augenzwinkernd, manche ernster... mehr



SC Paderborn 07: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Andreas Allesfahrer-Blog: Ein Hoch auf den SC Paderborn
Sonntagnachmittag gegen 17.20 Uhr ist es vollbracht. Das Fußballwunder made in Paderborn ist wahr geworden. Mir scheint... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: "The winner takes it all"
Hallo Fans, heute erscheint der letzte Blog vor der Entscheidung über direkten Aufstieg oder Relegation. Die Möglichkeit auf die Relegation kann uns... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: SC Paderborn: Mit Erdbeere, Schokolade oder Vanille zum Erfolg
Nur noch zwei Spiele bis zum Ziel Bundesliga. Das wünscht sich zumindest jeder, der für den SC Paderborn die Daumen drückt. Auch Athletik-Trainer... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: SC Paderborn: Ist Fair Play zu viel verlangt?
Hallo Fans, mit Blick auf das Spiel am Sonntag gegen Sandhausen bleibt zu wünschen, dass es Fair Play diesmal auf allen Seiten gibt. Bis dann... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: SC Paderborn: Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen
Hallo Fans, Medien und Fans sprechen schon seit Tagen nur noch vom Spitzenspiel des SCP gegen Greuther Fürth am Ostersonntag. Doch auch die Spiele... mehr


SC-Paderborn-Fotos
Superfan Jürgen Patzer
Superfan Jürgen Patzer
RB Leipzig - SC Paderborn 2:1 n.V. im DFB-Pokal
RB Leipzig - SC Paderborn 2:1 n.V. im DFB-Pokal
SC Paderborn - FC Everton 3:1
SC Paderborn - FC Everton 3:1
SC Paderborn - Wigan Athletic
SC Paderborn - Wigan Athletic
Achenkirch: Eindrücke aus dem Trainingslager des SC Paderborn
Achenkirch: Eindrücke aus dem Trainingslager des SC Paderborn
Achenkirch: SC Paderborn spielt Tennisfußball im Trainingslager
Achenkirch: SC Paderborn spielt Tennisfußball im Trainingslager



Videos
Arminia Bielefeld
4.710 Dauerkarten bei Arminia verkauft
Bielefeld (nw). Arminia Bielefeld hat in den vergangenen zweieinhalb Wochen noch einmal über 500 Dauerkarten für die laufende Drittliga-Saison... mehr

Ex-Armine Rahn kehrt zu alten Freunden zurück
Köln/Bielefeld. Mit einem süffisanten Lächeln reagiert Johannes Rahn auf die Feststellung, dass die Stimmung in Bielefeld nach Arminias bescheidenem... mehr

Arminia: Verletzter Kluge fällt gegen Köln aus
Bielefeld (nw). Pech für Peer Kluge und den DSC Arminia: Der Mittelfeldspieler wird aller Voraussicht nach für das Heimspiel gegen Fortuna Köln am... mehr

Arminia und Rödinghausen tauschen Heimrecht
Bielefeld (nw). Das ursprünglich für den 10. August geplante Erstrunden-Spiel im Krombacher-Pokal auf Fußball-Verbandsebene zwischen dem SV... mehr

Arminia verliert Testspiel 1:3 gegen Al-Wahda
Harsewinkel (frz). In einem kurzfristig angesetzten Testspiel auf dem Trainingsgelände der Klosterpforte in Marienfeld traf Arminia Bielefeld auf den... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik