Schrift

21.10.2012
SC Paderborns Torwart Kruse überzeugte
SC Paderborn - FC St. Pauli 1:1

Vor vollbesetzten Rängen | FOTO: OLIVER KRATO/DPA

Paderborn (nw). Michael Frontzeck hat einen Sieg beim Debüt als Trainer des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli verpasst. Die Hamburger kamen beim SC Paderborn trotz guter Leistung nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Nach dem sechsten Spiel in Folge ohne Sieg bleibt St. Pauli mit acht Punkten auf einem Abstiegsplatz.

Daniel Ginczek hatte die Gäste in Führung gebracht (48.), Ex-Pauli-Akteur Deniz Naki glich zwölf Minuten nach seiner Einwechslung aus (71.). Paderborn (12 Zähler) wartet seit vier Partien auf einen Dreier.

Vor 15.000 Zuschauern hatte Frontzeck sein Team offensiv eingestellt. St. Pauli spielte mutig nach vorne, belohnte sich im ersten Durchgang für den Aufwand allerdings nicht. Einige gute Möglichkeiten wurden vergeben. So scheiterte Florian Kringe in der elften Minute an SCP-Schlussmann Lukas Kruse.

Nach dem Wechsel sorgte Ginczek nach Flanke von Kringe per Kopf für die verdiente Führung. Drei Minuten später vergab der Stürmer die große Möglichkeit zum vorentscheidenden 2:0. Naki machte es besser und bestrafte seinen ehemaligen Verein für die mangelnde Chancenverwertung mit dem Ausgleich.

Bei Paderborn überzeugte einzig der starke Torwart Kruse, bei den Gästen verdienten sich Ginczek und Fin Bartels die besten Noten.

SC Paderborn - FC St. Pauli 1:1 (0:0)

Paderborn: Lukas Kruse - Jens Wemmer, Feisthammel, Strohdiek, Brückner - Demme, Krösche (66. Vrancic) - Meha (59. Naki), Tobias Kempe - Yilmaz, Hofmann
St. Pauli: Tschauner - Kalla, Avevor, Thorandt, Schachten - Funk (59. Daube), Kringe - Schindler, Bartels, Gogia (75. Gyau) - Ginczek (80. Saglik)
Schiedsrichter: Martin Petersen (Stuttgart)
Tore: 0:1 Ginczek (48.), 1:1 Naki (71.)
Zuschauer: 15.000 (ausverkauft)
Gelbe Karten: Brückner (2), Demme - Ginczek (4), Daube (2)

Live-Ticker zum Nachlesen

Fotostrecke
SC Paderborn - FC St. Pauli 1:1
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (31 Fotos).







Mehr zum Thema in nw-news.de
Kommentare
die JHV ist in Kürze, ein genaues Datum ist mir noch nicht bekannt. es folgen aber natürlich noch schriftliche Einladungen an alle MItglieder :-) . der Erfahrung nach ist es meistens Mitte / Ende November!

@chorsänger

Wann ist denn die JHV? Als Mitglied will ich natürlich vorbeischauen, hab aber noch keine Einladung!

@ Bielefelder: das wären ja mal (zu) positive Nachrichten! und passt nicht ins Gesamt-Bild der Sportredaktion, warum auch immer.

Das Traningszentrum ist ein weiterer Meilenstein zur Professionalisierung und Etabilisierung unseres Vereines in der zweiten Bundesliga! die Erfolgsgeschichte geht weiter, wenn auch noch nicht alles perfekt ist

(liebe Kritiker und Feinde unseres "Chefplaners", kritisitiert weiter fair und aber auch sachlich!). bald ist ja wieder JHV -da habt ihr alle Gelegenheit auch mal gegenüber der Vereinsführung euch zu trauen...

Ich frage mich, warum die NW bis heute nicht darüber berichtet, dass im Frühjahr jetzt endlich der Bau des Trainingszentrums beginnt...

Ich persönlich gehe von Platz 5-10 am Ende der Saison aus.

es wird noch eine lange und schwierige Saison, aber man muss auch mal das positive sehen (davon schreibt die NW ja auch zu wenig....), wir haben in jedem Spiel einen Treffer geschossen, also ist die Mannschaft immer für ein Tor gut, und das ist doch die Hauptsache für den Klassenerhalt. ich denke es wird vielleicht keine seelenentspannte Saison, aber am Ende wird Platz 14 oder mehr stehen. es gibt an sich mind. 3 Mannschaften, die in dieser Liga noch schwächer als unser SCP ist.



 Seite 1 von 4
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten über den SC Paderborn
SC Paderborn testet gegen Haifa in Leogang
Leogang (lnw). Das für Samstag geplante Testspiel zwischen Maccabi Haifa und dem SC Paderborn in Österreich findet nun doch statt. Nachdem die Gemeinde Kirchbichl in Tirol die Partie aus... mehr



SC Paderborn 07: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Andreas Allesfahrer-Blog: Ein Hoch auf den SC Paderborn
Sonntagnachmittag gegen 17.20 Uhr ist es vollbracht. Das Fußballwunder made in Paderborn ist wahr geworden. Mir scheint... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: "The winner takes it all"
Hallo Fans, heute erscheint der letzte Blog vor der Entscheidung über direkten Aufstieg oder Relegation. Die Möglichkeit auf die Relegation kann uns... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: SC Paderborn: Mit Erdbeere, Schokolade oder Vanille zum Erfolg
Nur noch zwei Spiele bis zum Ziel Bundesliga. Das wünscht sich zumindest jeder, der für den SC Paderborn die Daumen drückt. Auch Athletik-Trainer... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: SC Paderborn: Ist Fair Play zu viel verlangt?
Hallo Fans, mit Blick auf das Spiel am Sonntag gegen Sandhausen bleibt zu wünschen, dass es Fair Play diesmal auf allen Seiten gibt. Bis dann... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: SC Paderborn: Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen
Hallo Fans, Medien und Fans sprechen schon seit Tagen nur noch vom Spitzenspiel des SCP gegen Greuther Fürth am Ostersonntag. Doch auch die Spiele... mehr


SC-Paderborn-Fotos
Achenkirch: Trainingsprogramm des SC Paderborn am Donnerstag Vormittag
Achenkirch: Trainingsprogramm des SC Paderborn am Donnerstag Vormittag
Wörgl: Der SC Paderborn verliert das Testspiel 1:2 gegen Athletic Club Bilbao
Wörgl: Der SC Paderborn verliert das Testspiel 1:2 gegen Athletic Club Bilbao
Achensee: Trainingseinheiten des SC Paderborn am Dienstag Nachmittag
Achensee: Trainingseinheiten des SC Paderborn am Dienstag Nachmittag
Achensee: Trainingslager SC Paderborn am Dienstag Morgen
Achensee: Trainingslager SC Paderborn am Dienstag Morgen
Achenkirch: Der SC Paderborn ist am Achensee in Österreich angekommen
Achenkirch: Der SC Paderborn ist am Achensee in Österreich angekommen
Scp Autogrammstunde bei Klingenthal Sport
Scp Autogrammstunde bei Klingenthal Sport



Videos
Arminia Bielefeld
Bielefeld: ARMINIA: Strifler überzeugt als Sechser
Bielefeld. Arminia Bielefelds Trainer Norbert Meier durfte sich am Dienstagabend nach dem 5:0-Sieg gegen den Kreisligisten VfL Ummeln bestätigt... mehr

Arminia: Operation von Tom Schütz erfolgreich verlaufen
Bielefeld (nw). Nach seiner im Testspiel gegen Hannover 96 erlittenen Meniskusverletzung unterzog sich Mittelfeldspieler Tom Schütz am Mittwoch einer... mehr

WDR Fernsehen überträgt ausgewählte Arminia-Spiele
Köln (nw).  Das WDR Fernsehen überträgt live  mehrere 3.Liga-Fußballspiele. Fünf NRW-Vereine kämpfen in der kommenden Saison 2014/15 um den Aufstieg... mehr

Arminia: Schütz wird am Meniskus operiert
Schlechte Nachrichten für Arminia Bielefelds Trainer Norbert Meier. Tom Schütz, defensiver Mittelfeldspieler... mehr

Arminia besiegt VfL Ummeln mit 5:0 (4:0)
Bielefeld (frz/clu). Arminia Bielefeld hat am Dienstagabend den Kreisligisten VfL Ummeln mit 5:0 (4:0) besiegt. Schon zur Halbzeitpause stand es 4:0.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik