Schrift

14.12.2012
SC Paderborn weicht zum Training ins Stadion aus
Schnee macht Freiluftplätze unbespielbar

Paderborn (hakl). Erst Anfang Februar wird in der Paderborner Benteler-Arena wieder um Punkte in der 2. Fußball-Bundesliga gespielt. Zwischenzeitlich dient das beheizte Geläuf im Stadion der Elf von Trainer Stephan Schmidt zu Trainingszwecken, denn angesichts der Schneewalze der letzten Tage sind alle andere Freiluftplätze nahezu unbespielbar.

Im Stadion aber läuft die Rasenheizung. Nicht extra für den Trainingsbetrieb, sondern aus Sicherheitsgründen. "Das Wasser in den Leitungen muss mindestens drei Grad warm sein", nennt der Geschäftsführende Vizepräsident Martin Hornberger eine Vorsichtsmaßnahme als Grund. Bei steigenden Temperaturen in den nächsten Tagen wird der Betrieb aber wieder heruntergefahren.


So trainierte der SCP-Kader, der am Sonntag beim VfL Bochum gastiert (13.30 Uhr Rewirpower-Stadion), nach Einheiten in der Fußballhalle Soccer-Jam und im Ahorn-Sportpark am Mittwoch im Stadion. Dort sollen auch die noch ausstehenden Übungsstunden dieser Woche über die Bühne gehen.

Kommentare
haben doch soviel gewinn sind doch so klasse und dann nichtmal ein mega geilen traningsplatz wie in bielefeld nr 1 in olw leisten können ich zahle kein cent von meinen steuern für die

hab ich auch so verstanden, dass der Baubeginn im März ist!

wozu auch eher...? der nächste Winter kommt bestimmt schneller als man denkt!

Nach meinem Wissensstand, soll erst im März mit dem Bau begonnen werden!
Vor Mai-Juni wird das Gelände nicht fertig sein.

Hauptsache das Zentrum steht dann auch ab März -- damit wir für nächstes Jahr gewappnet sind .. im Winter!

mal gut, dass die Jungs im Januar mal eine Woche in die Türkei zum Aufwärmen UND Arbeiten!

wieso ab märz?
wie lange dauert sowas denn zu bauen?



 Seite 1 von 2
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Paderborn
Neue Videoclips werben für Paderborn
Paderborn. Ein Ball wird durch die Stadt geschossen - was Kindern meist verboten ist, wurde von den Prominenten der Stadt erwartet. Für den neuen Imageclip der Kampagne "Paderborn ist erstklassig"... mehr



SC Paderborn 07: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Andreas Allesfahrer-Blog: "Au revoir", HSV!
Hallo Fans, ein paar Tage sind nach dem Hamburg-Spiel ins Land gegangen, aber immer noch scheint der Sieg irgendwie unglaublich. Habt ihr euch die... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Nörgler gibt es immer
Hallo Fans, das erste Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte ist gelaufen. Die überregionalen Medien zollen uns Respekt und ich finde... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Mit Vollgas in die Liga
Natürlich war das Pokalspiel enttäuschend. Ich möchte das Spiel gegen Red Bull Salzburg auch überhaupt nicht schön reden... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Ein Hoch auf den SC Paderborn
Sonntagnachmittag gegen 17.20 Uhr ist es vollbracht. Das Fußballwunder made in Paderborn ist wahr geworden. Mir scheint... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: "The winner takes it all"
Hallo Fans, heute erscheint der letzte Blog vor der Entscheidung über direkten Aufstieg oder Relegation. Die Möglichkeit auf die Relegation kann uns... mehr


SC-Paderborn-Fotos
SC Paderborn - 1. FC Köln 0:0
SC Paderborn - 1. FC Köln 0:0
Arminia Hannover - SC Paderborn 0:9
Arminia Hannover - SC Paderborn 0:9
Hamburger SV - SC Paderborn
Hamburger SV - SC Paderborn
SC Paderborn - Busfahrer Uwe Hussmann
SC Paderborn - Busfahrer Uwe Hussmann
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
Superfan Jürgen Patzer
Superfan Jürgen Patzer



Videos
Arminia Bielefeld
Klos gewinnt Wahl zum Tor des Monats
Bielefeld (red). Es war ein gelungener Samstag für Arminia Bielefeld. Zunächst gab es ein ungefährdetes 3:0 (2:0) über Borussia Dortmund II... mehr

Überlegene Arminen besiegen BVB-Bubis
Bielefeld (nw). Wieder ein Sieg für Arminia Bielefeld: Nur drei Tage nach dem Westfalenpokalerfolg gegen den SV Rödinghausen hat Fußball-Drittligist... mehr

Arminias Hemlein weiß, wie eine "Zweite" tickt
Bielefeld. Die Zweitvertretungen der Bundesligaklubs sind in der 3. Liga nicht sehr beliebt. Zum einen bringen sie nur wenige Fans mit... mehr

Arminia: "Wir müssen über 90 Minuten hochkonzentriert bleiben!"
Bielefeld (nw). Über den Sieg in der 1. Runde des Westfalenpokals gegen den SV Rödinghausen zeigte sich Arminia-Coach Norbert Meier zufrieden... mehr

Bielefeld: Ex-Armine Riemer zu Besuch in Bielefeld
Unter den 3.970 Zuschauern, die das Westfalenpokalspiel zwischen Arminia Bielefeld und dem Regionalligisten SV Rödinghausen verfolgten... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik