Schrift

21.12.2012
SC Paderborn bindet Tim Welker und Bastian Schonlau an sich
Youngster dürfen mit ins Trainingslager in Belek

Mit Köpfchen in den SCP-Kader | FOTO: MARC KÖPPELMANN

Paderborn. Mit zwei Nachwuchsspielern aus den eigenen Jahren hat sich der SCP auf eine mittelfristige Zusammenarbeit verständigt: Innenverteidiger Tim Welker, der bei der U23 in der Westfalenliga spielt und bereits einen Zweitliga-Einsatz hatte, und Mittelfeldspieler Bastian Schonlau, der für die U19 in der Regionalliga am Ball ist und im Freundschaftsspiel gegen Borussia Mönchengladbach schon bei den Profis auflief, bleiben dem Verein mindestens bis zum 30. Juni 2015 mit Option für ein weiteres Jahr erhalten.

Beide Youngster gehen aktuell noch zur Schule und trainieren bereits bei den Profis mit, wann immer es möglich ist. Sowohl Welker als auch Schonlau werden beim Winter-Trainingslager vom 15. bis zum 24. Januar 2013 in der Türkei mit von der Partie sein. Dadurch ist eine frühzeitige Anbindung an den Profikader in optimaler Form möglich.

"Wir freuen uns, dass wir beide talentierten Nachwuchsspieler in Paderborn halten konnten. Damit demonstrieren wir eindeutig, dass wir den Übergang aus der eigenen Jugend in den Profibereich forcieren wollen", sagt Manager Sport Michael Born.

In der Saison 2013/2014 werden Welker und Schonlau die Position der Local Player im Kader einnehmen.

Kommentare
wir sprechen ja nicht von den letzten 4 Spielen. Sondern eher die letzten acht. Gegen Duisburg konnte nur der Schuß nach hinten gehen. Ich bvrauche mir nur die Aufstellung anschauen.Dann weiss ich was los ist. Und einen guter Trainer weiss es einfach! Wann und wenn er bringen muss, das die Mannschaft endlich wieder ein Erfolgserlebnis hat. Nacki is ein Joker-Spieler. Ein Hofmann kann ich von Anfang bringen! Das is nur ein kleiner Hinweis. Das weiss doch eigentlich fast jeder oder? Das überträgt sich auch auf die Mannschaft. Das nächste Spiel ist gegen Braunschweig?? Das entscheide ist, ob die Mannschaft dem Trainer noch glaubt!!! Die Leistungskurve zeigt sowas von nach UNten. Einen guten Saglik können wir immer gebrauchen. Er muss nur brennen sowie die Elf am Start. Mir fehlt das Feuer bei den Spieler. Und der Trainer weiss nicht was er machen muss! Das zeigen seine Wechsel- Spielchen. Nur wird er jetzt denken, 5x die gleiche Elf spielen zu lassen. Kleine Veränderungen sind o.k. Komme mir gerade vor wie im Kindergarten....nix sehen, nix sprechen, nix hören

Seit wann hat der SCP "eigene Jahre"? Hat er auch einen eigenen Weltuntergang?


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten über den SC Paderborn
SC Paderborn weiterhin auf Relegationsplatz
Paderborn (nw). Der SC Paderborn und Greuther Fürth trennetn sich nach einem hart umkämpften Spiel mit 2:2 nach Toren von Süleyman Koc (36.), Ilir Azemi (59. und 90+1.) und Marc Vucinovic (75.)... mehr

Paderborn
Fürther Vorgehensweise im Fokus
Paderborn. Die Personalie Johannes Wurtz wird unweigerlich zum österlichen Überraschungsei. Wird er am Sonntag zumindest als Augenzeuge auf der Paderborner Stadiontribüne hocken oder nicht? Für eine... mehr

SC Paderborn
"Der Druck liegt bei den Franken"
Paderborn. Am Ostersonntag kommt es in der Benteler-Arena (13.30 Uhr) zum Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga SC Paderborn gegen Fürth. Im Vorfeld sprach Sportredakteur Hartmut Kleimann mit seinem... mehr

Wurtz verlässt den SC Paderborn zum Saisonende
Paderborn (nw). Eine erste Personalentscheidung mit Blick auf die Kaderplanung für die Saison 2014/2015 ist gefallen. Offensivspieler Johannes Wurtz, den der SC Paderborn zum 1... mehr



SC Paderborn 07: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige


Anzeigen

Andreas Allesfahrer-Blog: SC Paderborn: Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen
Hallo Fans, Medien und Fans sprechen schon seit Tagen nur noch vom Spitzenspiel des SCP gegen Greuther Fürth am Ostersonntag. Doch auch die Spiele... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Was wäre wenn…?
Hallo Fans, der FC St. Pauli ist bis auf drei Punkte an den SC Paderborn herangerückt. Einige andere Verfolger patzten auch... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: SC Paderborn: Mit Spaß und Gas zum Erfolg
Hallo Fans, am Freitag geht es schon weiter mit dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf. Hoffentlich noch einmal im vollbesetzten Stadion. Wer jetzt noch... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Zwei Spiele, die begeistern
Hallo Fans, was waren das für spannende Spiele, die wir am Freitag und am Dienstag gesehen haben. Die Jungs haben beide Male bis zur letzten Minute... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Andrea in Berlin mittendrin statt nur dabei
5. August 2011, Stadion an der Alten Försterei. Der SC Paderborn tritt an zum 3. Spiel der Saison gegen Union Berlin. Es sind noch Sommerferien in NRW... mehr


SC-Paderborn-Fotos
FC Ingolstadt - SC Paderborn 1:2
FC Ingolstadt - SC Paderborn 1:2
SC Paderborn - Fortuna Düsseldorf 1:2
SC Paderborn - Fortuna Düsseldorf 1:2
FSV Frankfurt - SC Paderborn
FSV Frankfurt - SC Paderborn
SC Paderborn - FC St. Pauli 3:0
SC Paderborn - FC St. Pauli 3:0
Union Berlin - SC Paderborn 1:1
Union Berlin - SC Paderborn 1:1
SC Paderborn - Dynamo Dresden 2:1
SC Paderborn - Dynamo Dresden 2:1



Videos
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld kommt dem Abstieg näher
München (nw/lnw). Arminia Bielefeld ist im Kampf um den Abstieg um eine Hoffnung ärmer. Im Auswärtsspiel gegen 1860 München verloren die Bielefelder 1... mehr

Arminia: Arminias Ex-Coach von Ahlen spielt Schicksal
Bielefeld. Welche Negativserie wird am Samstagnachmittag nach dem Abpfiff des Zweitligaspiels zwischen dem TSV 1860 München und Arminia Bielefeld wohl... mehr

Arminia steht mit einem Bein in Liga 3
Bielefeld. Einen mittelschweren Schock erlebten Anhänger, Spieler und Funktionäre des DSC Arminia Bielefeld am Montagabend. Nach dem 4:2-Sieg von... mehr

Bielefeld: Arminia geht konzentriert in den Endspurt
Bielefeld. Im Abstiegskampf der 2. Liga klammern sich die Arminen derzeit an jeden Strohhalm - und hadern ein wenig mit dem Schicksal. Fakt ist... mehr

Mageres 0:0 gegen Karlsruhe hilft Arminia nicht weiter
Bielefeld. Als Schiedsrichter Thorsten Schriever die Partie beendete, herrschte ungewohnte Stille auf den Rängen der Schüco-Arena. 0:0 gegen den... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik