Schrift

07.01.2013
Mahir Saglik kehrt zum SC Paderborn zurück
Vertrag bis zum 30. Juni 2016

Kehrt zurück | ARCHIVFOTO: MARC KÖPPELMANN

Paderborn (nw). Der frühere Paderborner Mahir Saglik kehrt nach Hause zurück. Mit ihm hat der SC Paderborn einen zweiten Stürmer in der Winterpause 2012/2013 verpflichtet. Nach Elias Kachunga (Ausleihe bis zum 30. Juni 2014) konnte der Verein auch Mahir Saglik langfristig an sich binden.

Der frühere Paderborner kehrt vom FC St. Pauli in seine Heimat zurück und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 sowie die Rückennummer 16. Beim SCP hat der 115-fache Bundesliga- und Zweitliga-Spieler seine bisherigen sportlichen Höhepunkte erlebt.


Saglik (178 cm, 76 kg) verbrachte seine Jugendzeit beim SC Grün-Weiß Paderborn (bis 1997) und beim SCP. In dieser Phase feierte er auch sein viel beachtetes Debüt in der damaligen Regionalliga West. Zur Saison 2004/2005 wechselte der Linksfuß zum Bundesligisten Borussia Dortmund. Über Admira Wacker Mödling (2005/2006), den 1. FC Saarbrücken (2006/2007) und den Wuppertaler SV (2007/2008) führte sein Weg zum Bundesligisten VfL Wolfsburg.

In der Saison 2009/2010 feierte Saglik ein umjubeltes Comeback in Paderborn und stellte mit 15 Saisontreffern die damalige Bestmarke in der Zweitliga-Geschichte des Clubs auf. Nach Stationen beim VfL Bochum (2010/2011) und beim FC St. Pauli kehrt der Angreifer nun nach Paderborn zurück. Mit 15 Bundesliga-Spielen (1 Tor) und 90 Zweitliga-Begegnungen (24 Treffer) verfügt Saglik über viel Erfahrung im deutschen Profifußball.

"Wir sind froh, dass wir uns mit dem FC St. Pauli über den sofortigen Transfer einigen konnten. Mit dem langfristigen Vertrag beweist Mahir seine Verbundenheit zum Fußballstandort Paderborn. Wir freuen uns auf seinen Spielwitz und auf seine Tore", betont Manager Sport Michael Born. Und er fügt hinzu: "Mahir hat schon viel in Paderborn geleistet und kann daran anknüpfen. Es ist wichtig, dass er die komplette Vorbereitung mit unserer Mannschaft verbringt".

Fotostrecke
Mahir Saglik
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (9 Fotos).



Kommentare
@Otto hat´s genau getroffen !
Da wurden rund um das Pauli-Spiel wohl zuviele missverständliche Dinge in der Öffentlichkeit breitgetreten, die letztendlich eigentlich völlig nebensächlich waren ! Und auch unser Präsi!dent hatte sich aufgrund seines Ärgers, den Mahir nicht schon im Sommer bekommen zu haben, ja zwischendurch mal ziemlich brastig gegenüber dem Mahir geäussert ! Und eben dieser Gesamt-Mix aus Missverständnissen und eher belanglosem Zeug war dann wohl der Auslöser der Pfiffe beim Spiel ! Da sollte man jetzt wirklich keinen weiteren Gedanken mehr dran verschwenden !

Ist an den Gerüchten etwas dran, dass Saglik als einiziger Spieler mit Hemingways Werbeflock auf der Brust aufläuft?

@ Özer
Er wurde nicht von allen ausgepfiffen! Viele Fans waren enttäuscht, dass es im Sommer nicht geklappt hat. Es Stand viel in der Zeitung... Gehaltsforderung? Man hatte sich sehr lange bemüht.. und doch einen Korb bekommen. Er wollte bei Pauli bleiben? Die Vergangenheit sollten wird jetzt schnell abharken!!! Wir freuen uns auf Mahir! Herzlich willkommen zurück am Bord. Er wird von den Fans unterstützt da bin ich mir ganz sicher, Block O+P

willkommen zurück Mahir! schön dass Du wieder da bist. wir erwarten dich im Spiel gegen Braunschweig im Sturm!

Tesches Verpflichtung möchte ich dann doch mal bezweifeln. Da werden andere Erst- bzw. Zweitligisten wohl tiefer in die Tasche greifen können als der SCP ! Aber nach den beiden Stürmern evtl. auch noch einen erfahreneren Spieler für den defensiven Bereich zu bekommen, wäre durchaus nicht verkehrt ! Vielleicht wird da ja am 31.01. um kurz vor Mitternacht noch etwas möglich, was im Moment finanziell noch unrealisierbar erscheint, denn so kurz vor Transferschluss können die abgabewilligen Vereine bzw. die Spieler, die dann noch keinen neuen Verein haben, ja auch nicht mehr so wählerisch sein !



 Seite 1 von 6
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Anti-Doping-Experte kritisiert SC Paderborn
Anti-Doping-Experte Perikles Simon hat die medizinische Abteilung des Bundesligisten SC Paderborn aufgrund der Äußerungen von Fußballprofi Marvin Ducksch zum Einsatz von Schmerzmitteln kritisiert. mehr



SC Paderborn 07: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Andreas Allesfahrer-Blog: Gigantenduelle
Hallo Fans, Schlag auf Schlag spielen unsere Paderborner Jungs momentan gegen die Topmannschaften der Bundesliga. Da bleibt kaum Zeit zum Luftholen.... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Nach der Domstadt ist vor Hannover und den Bayern
Hallo Fans, im Moment kommen wir ja aus dem Fußballgucken nicht mehr heraus. Drei Wochen hintereinander sehen wir den SCP in der heimischen Benteler... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: "Au revoir", HSV!
Hallo Fans, ein paar Tage sind nach dem Hamburg-Spiel ins Land gegangen, aber immer noch scheint der Sieg irgendwie unglaublich. Habt ihr euch die... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Nörgler gibt es immer
Hallo Fans, das erste Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte ist gelaufen. Die überregionalen Medien zollen uns Respekt und ich finde... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Mit Vollgas in die Liga
Natürlich war das Pokalspiel enttäuschend. Ich möchte das Spiel gegen Red Bull Salzburg auch überhaupt nicht schön reden... mehr


SC-Paderborn-Fotos
SC Paderborn - Eintracht Frankfurt 3:1
SC Paderborn - Eintracht Frankfurt 3:1
Bayer Leverkusen - SC Paderborn 2:2
Bayer Leverkusen - SC Paderborn 2:2
SC Herford gewinnt 2:0 gegen SC Paderborn II
SC Herford gewinnt 2:0 gegen SC Paderborn II
SC Paderborn -Borussia Mönchengladach
SC Paderborn -Borussia Mönchengladach
NW-Auswärtsstammtisch zum Spiel des SC Paderborn bei Bayern München
NW-Auswärtsstammtisch zum Spiel des SC Paderborn bei Bayern München
FC Bayern München - SC Paderborn 4:0 (2:0)
FC Bayern München - SC Paderborn 4:0 (2:0)



Videos
Arminia Bielefeld
Arminia setzt auf Selbstreinigungsprozess
Bielefeld. Das dürfte teuer werden: Nach den Vorfällen im Block der Bielefelder Fans während des Derbys in Münster muss der DSC Arminia mit einer... mehr

Reisinger hält sich bei Arminia fit
Bielefeld (pep). Stefan Reisinger ist wieder in Bielefeld. Der Stürmer hatte sich schon einmal eine längere Zeit beim DSC fitgehalten. Arminen-Trainer... mehr

Bielefeld: Arminia in der Einzelkritik
Arminias Auftritt beim Derby gegen Preußen Münster in der Einzelkritik.... mehr

Münster/Bielefeld: Derby stand nach Bielefelder Ausschreitungen im Fanblock vor dem Abbruch
Münster (pep). Der Frust war riesig. Doch bis zum 1:3 schluckte ein Großteil der Arminen-Fans seinen Ärger herunter oder brüllte ihn heraus. Mit dem... mehr

Derby-Niederlage für Arminia Bielefeld
Bielefeld (brm). Arminia Bielefeld reiste nach Münster zum Westfalen-Derby. Nach einer 1:0-Führung vergab Arminia Bielefeld aber die Chance... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik