Schrift

27.02.2013
SC Paderborn bangt um Einsatz von Kapitän Krösche
Auch Christian Strohdiek fällt gegen Energie Cottbus aus

Sein Einsatz ist fraglich | FOTO: WEISCHE

Paderborn. Mit neuem Selbstvertrauen geht der SC Paderborn das Heimspiel gegen den FC Energie Cottbus (Freitag, 18 Uhr, Benteler-Arena) an. Nach drei Siegen in Folge treffen die Paderborner auf einen Gegner, der einen der besten Kader der 2. Bundesliga hat, zuletzt aber acht Mal in Folge sieglos blieb. Noch offen ist das Mitwirken von Rechtsverteidiger Jens Wemmer.

Chef-Trainer Stephan Schmidt machte in der Vorschau auf die dritte Heimpartie in 2013 klar, dass seine Mannschaft auf einen Gegner von anderem Kaliber als zuletzt treffe. Gegenüber der Leistung beim 3:1-Sieg in Sandhausen müsse sich sein Team deutlich steigern. Allerdings lässt der Coach keinen Zweifel daran, dass die jüngste Erfolgsserie fortgesetzt werden soll: "Wir wollen möglichst schnell die 40 Punkte erreichen".

In personeller Hinsicht gibt es noch einige Fragezeichen. Das Mitwirken von Wemmer, der seit einiger Zeit wieder im Mannschaftstraining ist, ist ebenso offen wie die Nominierung von Kapitän Markus Krösche (leichter Infekt). Besser sieht es bei Thomas Bertels aus, der nach einem Bluterguss in der Wade am Donnerstag wieder in den Übungsbetrieb zurückkehren wird. Definitiv nicht dabei sein wird dagegen Innenverteidiger Christian Strohdiek, der sich einen herben Infekt zugezogen hat.

Am Mittwoch-Mittag waren rund 4.200 Eintrittskarten verkauft, so dass der SCP von einer Zuschauerzahl zwischen 5.000 und 6.000 für das Freitagabend-Spiel ausgeht.


Das könnte Sie auch interessieren
Für SC Paderborns Brückner geht mit dem Gastspiel beim HSV ein Kindheitstraum in Erfüllung
Paderborn. Daniel Brückner macht aus seiner Liebe zu Hamburg kein Geheimnis. "Das ist die schönste Stadt Deutschlands. Und Hamburg ist für mich mein Zuhause"... mehr



SC Paderborn 07: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Andreas Allesfahrer-Blog: Nörgler gibt es immer
Hallo Fans, das erste Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte ist gelaufen. Die überregionalen Medien zollen uns Respekt und ich finde... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Mit Vollgas in die Liga
Natürlich war das Pokalspiel enttäuschend. Ich möchte das Spiel gegen Red Bull Salzburg auch überhaupt nicht schön reden... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Ein Hoch auf den SC Paderborn
Sonntagnachmittag gegen 17.20 Uhr ist es vollbracht. Das Fußballwunder made in Paderborn ist wahr geworden. Mir scheint... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: "The winner takes it all"
Hallo Fans, heute erscheint der letzte Blog vor der Entscheidung über direkten Aufstieg oder Relegation. Die Möglichkeit auf die Relegation kann uns... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: SC Paderborn: Mit Erdbeere, Schokolade oder Vanille zum Erfolg
Nur noch zwei Spiele bis zum Ziel Bundesliga. Das wünscht sich zumindest jeder, der für den SC Paderborn die Daumen drückt. Auch Athletik-Trainer... mehr


SC-Paderborn-Fotos
SC Paderborn - Busfahrer Uwe Hussmann
SC Paderborn - Busfahrer Uwe Hussmann
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
Superfan Jürgen Patzer
Superfan Jürgen Patzer
RB Leipzig - SC Paderborn 2:1 n.V. im DFB-Pokal
RB Leipzig - SC Paderborn 2:1 n.V. im DFB-Pokal
SC Paderborn - FC Everton 3:1
SC Paderborn - FC Everton 3:1
SC Paderborn - Wigan Athletic
SC Paderborn - Wigan Athletic



Videos
Arminia Bielefeld
Arminias Trainer Meier im Interview vor dem Stuttgart-Spiel
Bielefeld (nw). Im letzten Spiel der englischen Wochen trifft Arminia auf den Tabellenführer, die Stuttgarter Kickers.  NW-Praktikantin Kim Pohlmann... mehr

Bielefeld: Arminia holt verdienten Punkt nach holprigem Start
Bielefeld. Was ist denn da in der 3. Liga los? An jedem Spieltag bestaunen die Fans überraschende Ergebnisse. Halle gewinnt in Bielefeld und... mehr

Jonas Strifler erleidet Syndesmoseriss
Bielefeld (nw). Arminia Bielefelds Defensivspieler Jonas Strifler hat sich im Meisterschaftsspiel der 3. Liga beim MSV Duisburg (Endstand 1:1) die... mehr

Arminias Auswärtsspiel bei SpVgg Unterhaching verlegt
Bielefeld (nw). Das Auswärtsspiel des DSC Arminia Bielefeld bei der SpVgg Unterhaching ist verlegt worden. Die teilte der Verein am Donnerstagabend in... mehr

Arminia fehlt in Duisburg ein wenig Glück
Duisburg. Arminia Bielefeld tritt in der Dritten Liga auf der Stelle und verharrt nach dem 1:1 (1:1) in Duisburg auf Platz zwölf. In der 89. Minute... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik