Schrift

27.02.2013
SC Paderborn bangt um Einsatz von Kapitän Krösche
Auch Christian Strohdiek fällt gegen Energie Cottbus aus

Sein Einsatz ist fraglich | FOTO: WEISCHE

Paderborn. Mit neuem Selbstvertrauen geht der SC Paderborn das Heimspiel gegen den FC Energie Cottbus (Freitag, 18 Uhr, Benteler-Arena) an. Nach drei Siegen in Folge treffen die Paderborner auf einen Gegner, der einen der besten Kader der 2. Bundesliga hat, zuletzt aber acht Mal in Folge sieglos blieb. Noch offen ist das Mitwirken von Rechtsverteidiger Jens Wemmer.

Chef-Trainer Stephan Schmidt machte in der Vorschau auf die dritte Heimpartie in 2013 klar, dass seine Mannschaft auf einen Gegner von anderem Kaliber als zuletzt treffe. Gegenüber der Leistung beim 3:1-Sieg in Sandhausen müsse sich sein Team deutlich steigern. Allerdings lässt der Coach keinen Zweifel daran, dass die jüngste Erfolgsserie fortgesetzt werden soll: "Wir wollen möglichst schnell die 40 Punkte erreichen".


In personeller Hinsicht gibt es noch einige Fragezeichen. Das Mitwirken von Wemmer, der seit einiger Zeit wieder im Mannschaftstraining ist, ist ebenso offen wie die Nominierung von Kapitän Markus Krösche (leichter Infekt). Besser sieht es bei Thomas Bertels aus, der nach einem Bluterguss in der Wade am Donnerstag wieder in den Übungsbetrieb zurückkehren wird. Definitiv nicht dabei sein wird dagegen Innenverteidiger Christian Strohdiek, der sich einen herben Infekt zugezogen hat.

Am Mittwoch-Mittag waren rund 4.200 Eintrittskarten verkauft, so dass der SCP von einer Zuschauerzahl zwischen 5.000 und 6.000 für das Freitagabend-Spiel ausgeht.


Das könnte Sie auch interessieren
Anti-Doping-Experte kritisiert SC Paderborn
Anti-Doping-Experte Perikles Simon hat die medizinische Abteilung des Bundesligisten SC Paderborn aufgrund der Äußerungen von Fußballprofi Marvin Ducksch zum Einsatz von Schmerzmitteln kritisiert. mehr



SC Paderborn 07: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Andreas Allesfahrer-Blog: Gigantenduelle
Hallo Fans, Schlag auf Schlag spielen unsere Paderborner Jungs momentan gegen die Topmannschaften der Bundesliga. Da bleibt kaum Zeit zum Luftholen.... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Nach der Domstadt ist vor Hannover und den Bayern
Hallo Fans, im Moment kommen wir ja aus dem Fußballgucken nicht mehr heraus. Drei Wochen hintereinander sehen wir den SCP in der heimischen Benteler... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: "Au revoir", HSV!
Hallo Fans, ein paar Tage sind nach dem Hamburg-Spiel ins Land gegangen, aber immer noch scheint der Sieg irgendwie unglaublich. Habt ihr euch die... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Nörgler gibt es immer
Hallo Fans, das erste Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte ist gelaufen. Die überregionalen Medien zollen uns Respekt und ich finde... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Mit Vollgas in die Liga
Natürlich war das Pokalspiel enttäuschend. Ich möchte das Spiel gegen Red Bull Salzburg auch überhaupt nicht schön reden... mehr


SC-Paderborn-Fotos
SC Paderborn - Eintracht Frankfurt 3:1
SC Paderborn - Eintracht Frankfurt 3:1
Bayer Leverkusen - SC Paderborn 2:2
Bayer Leverkusen - SC Paderborn 2:2
SC Herford gewinnt 2:0 gegen SC Paderborn II
SC Herford gewinnt 2:0 gegen SC Paderborn II
SC Paderborn -Borussia Mönchengladach
SC Paderborn -Borussia Mönchengladach
NW-Auswärtsstammtisch zum Spiel des SC Paderborn bei Bayern München
NW-Auswärtsstammtisch zum Spiel des SC Paderborn bei Bayern München
FC Bayern München - SC Paderborn 4:0 (2:0)
FC Bayern München - SC Paderborn 4:0 (2:0)



Videos
Arminia Bielefeld
Arminia setzt auf Selbstreinigungsprozess
Bielefeld. Das dürfte teuer werden: Nach den Vorfällen im Block der Bielefelder Fans während des Derbys in Münster muss der DSC Arminia mit einer... mehr

Reisinger hält sich bei Arminia fit
Bielefeld (pep). Stefan Reisinger ist wieder in Bielefeld. Der Stürmer hatte sich schon einmal eine längere Zeit beim DSC fitgehalten. Arminen-Trainer... mehr

Bielefeld: Arminia in der Einzelkritik
Arminias Auftritt beim Derby gegen Preußen Münster in der Einzelkritik.... mehr

Münster/Bielefeld: Derby stand nach Bielefelder Ausschreitungen im Fanblock vor dem Abbruch
Münster (pep). Der Frust war riesig. Doch bis zum 1:3 schluckte ein Großteil der Arminen-Fans seinen Ärger herunter oder brüllte ihn heraus. Mit dem... mehr

Derby-Niederlage für Arminia Bielefeld
Bielefeld (brm). Arminia Bielefeld reiste nach Münster zum Westfalen-Derby. Nach einer 1:0-Führung vergab Arminia Bielefeld aber die Chance... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik