Schrift


30.04.2013
DFB-Entscheidung: Zwei Spiele Sperre für Naki
Manager Born kündigt vereinsinterne Strafe an

Zwei Spiele gesperrt | FOTO: MARC KÖPPELMANN

Paderborn. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Deniz Naki vom SC Paderborn wegen einer Beleidigung des Schiedsrichters im Spiel gegen den VfR Aalen mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen der Lizenzligen und einer Geldstrafe in Höhe von 1.500 Euro belegt. Darüber hinaus ist Naki bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.

In der 89. Minute der Zweitliga-Partie gegen den VfR Aalen am Sonntag trat der in der 78. Minute ausgewechselte Naki eine Wasserflasche auf das Spielfeld. Als ihn Schiedsrichter Marcel Unger (Halle/Saale) daraufhin verwarnen wollte, äußerte sich der Spieler unsportlich gegenüber dem Unparteiischen und bekam dafür die Rote Karte gezeigt. Anschließend trat Naki mit dem Fuß gegen den Zaun und verließ den Innenraum.

Der SC Paderborn will das Urteil akzeptieren. "Natürlich gab es eine hitzige Atmosphäre in der Schlussphase. Aber ein Spieler muss seine Emotionen dennoch besser unter Kontrolle haben", kommentierte Manager Sport Michael Born den Vorgang. Er kündigte außerdem an, dass Naki zusätzlich eine vereinsinterne Strafe erhalten werde.

Fotostrecke
SC Paderborn - VfR Aalen
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (25 Fotos).




Das könnte Sie auch interessieren
SC Paderborn: Heimspiel gegen Köln ausverkauft
Paderborn. Die Euphorie um den Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn spiegelt sich jetzt auch in der Kartennachfrage wieder:  Für das Heimspiel am Samstag, 13. September gegen den 1... mehr



SC Paderborn 07: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Andreas Allesfahrer-Blog: Nörgler gibt es immer
Hallo Fans, das erste Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte ist gelaufen. Die überregionalen Medien zollen uns Respekt und ich finde... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Mit Vollgas in die Liga
Natürlich war das Pokalspiel enttäuschend. Ich möchte das Spiel gegen Red Bull Salzburg auch überhaupt nicht schön reden... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Ein Hoch auf den SC Paderborn
Sonntagnachmittag gegen 17.20 Uhr ist es vollbracht. Das Fußballwunder made in Paderborn ist wahr geworden. Mir scheint... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: "The winner takes it all"
Hallo Fans, heute erscheint der letzte Blog vor der Entscheidung über direkten Aufstieg oder Relegation. Die Möglichkeit auf die Relegation kann uns... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: SC Paderborn: Mit Erdbeere, Schokolade oder Vanille zum Erfolg
Nur noch zwei Spiele bis zum Ziel Bundesliga. Das wünscht sich zumindest jeder, der für den SC Paderborn die Daumen drückt. Auch Athletik-Trainer... mehr


SC-Paderborn-Fotos
Hamburger SV - SC Paderborn
Hamburger SV - SC Paderborn
SC Paderborn - Busfahrer Uwe Hussmann
SC Paderborn - Busfahrer Uwe Hussmann
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
Superfan Jürgen Patzer
Superfan Jürgen Patzer
RB Leipzig - SC Paderborn 2:1 n.V. im DFB-Pokal
RB Leipzig - SC Paderborn 2:1 n.V. im DFB-Pokal
SC Paderborn - FC Everton 3:1
SC Paderborn - FC Everton 3:1



Videos
Arminia Bielefeld
Ex-Armine Rautiainen nimmt Meiers Einladung an
Bielefeld. Das spitzbübische Lächeln gehört immer noch zum Markenzeichen von Pasi Rautiainen, der von 1982 bis 1986 113 Spiele für Arminia Bielefeld... mehr

Neuzugang bei Arminia bleibt aus
Bielefeld (frz). Arminia Bielefeld hat keinen Transfer mehr getätigt. Diese Nachricht verkündete Pressesprecher Tim Santen wenige Stunden vor dem Ende... mehr

Arminia Bielefeld feiert verdienten Heimsieg
Bielefeld (nw). Bei Arminia  Bielefeld platzte Sonntag der Knoten! Aus einer intensiven Partie nahmen die Ostwestfalen wichtige drei Punkte mit nach... mehr

Bielefeld: Selbstbewusste Arminia empfängt den Ligaprimus
Bielefeld. Der Tabellenführer der 3. Liga gibt sich am Sonntag, Anstoß 14 Uhr, in der Schüco-Arena die Ehre... mehr

Arminias Trainer Meier im Interview vor dem Stuttgart-Spiel
Bielefeld (nw). Im letzten Spiel der englischen Wochen trifft Arminia auf den Tabellenführer, die Stuttgarter Kickers.  NW-Praktikantin Kim Pohlmann... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik