Schrift

12.07.2013
Paderborn
Michael Heinloth erhält Zweijahresvertrag
21-jähriger Nürnberger überzeugt beim SC Paderborn

Zweikampfstark | FOTO: ANDREAS FRÜCHT

Paderborn. Rückreise aus dem Trainingslager am Dienstag, dann ein freier Mittwoch und am heutigen Freitag folgt für die Fußballprofis von Zweitligist SC Paderborn der letzte Test vor dem Saisonstart am Samstag, 20. Juli, im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Um 18 Uhr ist der englische Premier-League-Club Aston Villa in der Benteler-Arena zu Gast. Bereits am gestrigen Donnerstag begann mit einem "Reinkomm-Training" die Vorbereitung auf diese Partie. Schon ein Blick auf das Spielerranking zeige, auf welchen Hochkaräter seine Elf da treffe. Cheftrainer André Breitenreiter verweist auf rund 11 Millionen Euro Marktwert des Kaders beim SCP gegenüber rund 115 Millionen bei dem Verein von der Insel.


Dennoch geht der Paderborner Coach guter Dinge in den Test, denn schon die Vorbereitungsspiele im Trainingslager gegen den SV Grödig und Apoel Nikosia hätten gezeigt, dass "meine Elf die Vorgaben immer besser versteht und umsetzt". Das Team sei auf einem guten Weg, "auch wenn der Prozess längst nicht abgeschlossen ist."

Gegen den englischen Spitzenklub gelte es einfach, "mit mehr Mentalität gegen eine Mannschaft mit einem größeren Kader und einem viel größeren Etat dagegenzuhalten", so der Trainer. Genau diese Tugend sei auch in der Meisterschaft gefordert, denn mittlerweile gebe es sieben bis acht Konkurrenten, "die enorm aufgerüstet haben und die aufsteigen wollen. Auch in der Saison benötigen wir eine ganz besondere Mentalität."

Mittlerweile hat der SC Paderborn den Vertrag mit Tobias Feisthammel aufgelöst. Zuletzt spielte der Innenverteidiger beim MSV Duisburg vor. Zeitgleich hat Michael Heinloth (Nürnberg II) in Paderborn einen Zweijahresvertrag unterschrieben. "Michael hat im Trainingslager einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Er stellt eine gute Option für die rechte Seite dar", sagt der Trainer zum 21-jährigen Neuzugang.
     

Kommentare
... wenn das mal alles gut geht mit den
( Arm ) ateurkickern ..... samt Trainer.

Junge Außenverteidiger haben wir schon genug....

Entweder ist der Trainer für uns ein '' Glücksgriff, ''
oder gar ein '' Fehlgriff .''

Was sagen denn unsere Experten und unser Statistiker?


Das könnte Sie auch interessieren
Paderborn
Paderborns Scharfschütze ist zurück
Es hätte ein Happy End à la Hollywood werden können. Sekunden vor dem Schlusspfiff zog der in der 78. Minute eingewechselte Alban Meha aus 22 Metern ab. Doch der Ball rauschte am Tor vorbei. Und so kassierte der SC Paderborn am Samstag mit dem 1:2 (0:2) gegen Borussia Mönchengladbach seine erste Erstliga-Heimniederlage. mehr



SC Paderborn 07: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Andreas Allesfahrer-Blog: Gigantenduelle
Hallo Fans, Schlag auf Schlag spielen unsere Paderborner Jungs momentan gegen die Topmannschaften der Bundesliga. Da bleibt kaum Zeit zum Luftholen.... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Nach der Domstadt ist vor Hannover und den Bayern
Hallo Fans, im Moment kommen wir ja aus dem Fußballgucken nicht mehr heraus. Drei Wochen hintereinander sehen wir den SCP in der heimischen Benteler... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: "Au revoir", HSV!
Hallo Fans, ein paar Tage sind nach dem Hamburg-Spiel ins Land gegangen, aber immer noch scheint der Sieg irgendwie unglaublich. Habt ihr euch die... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Nörgler gibt es immer
Hallo Fans, das erste Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte ist gelaufen. Die überregionalen Medien zollen uns Respekt und ich finde... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Mit Vollgas in die Liga
Natürlich war das Pokalspiel enttäuschend. Ich möchte das Spiel gegen Red Bull Salzburg auch überhaupt nicht schön reden... mehr


SC-Paderborn-Fotos
SC Herford gewinnt 2:0 gegen SC Paderborn II
SC Herford gewinnt 2:0 gegen SC Paderborn II
SC Paderborn -Borussia Mönchengladach
SC Paderborn -Borussia Mönchengladach
NW-Auswärtsstammtisch zum Spiel des SC Paderborn bei Bayern München
NW-Auswärtsstammtisch zum Spiel des SC Paderborn bei Bayern München
FC Bayern München - SC Paderborn 4:0 (2:0)
FC Bayern München - SC Paderborn 4:0 (2:0)
Polizist Rainer Göke bei seinem Job in der Benteler-Arena
Polizist Rainer Göke bei seinem Job in der Benteler-Arena
SC Paderborn - Hannover 96
SC Paderborn - Hannover 96



Videos
Arminia Bielefeld
Bielefeld: Dynamo-Hooligans zu 16.000 Euro Geldstrafe verurteilt
Bielefeld/Dresden (nw). Gewalttätige Fußballfans von Dynamo Dresden sind vom Amtgericht Bielefeld zu empfindlichen Geldstrafen verurteilt worden. Kurz... mehr

Bielefeld: Arminia: 10.000 Tickets für Dresden-Spiel verkauft
Am Samstag empfängt Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld Tabellenführer Dynamo Dresden zum Spitzenspiel um 14:00 Uhr in der SchücoArena.  ... mehr

Bielefeld: Arminias Aufwärtstrend hält an
Sollte es mit dem Fußball irgendwann mal nicht mehr so gut laufen, könnten die Profis des DSC Arminia ja alternativ Reiseführer und Hotelkritiken... mehr

Cottbus: Arminia hat Abwehrschlacht überstanden
Julian Börner stand mit bittersauerer Miene im Gang zu den Kabinen. In der 61. Spielminute hatte er für die Bielefelder 1:0-Führung in Cottbus gesorgt... mehr

Bielefeld: Arminia in der Einzelkritik
Alexander Schwolow: Der Keeper war in Cottbus bester Mann. Mit einigen Glanzparaden hielt er Arminia im Spiel. Note 2 Julian Börner: Klar, die Aktion... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik