Anzeige

DIE TITANIC Es begann als Triumph – und endete als Tragödie 100 Jahre nach dem Untergang hat in Belfast die weltweit größte Titanic-Ausstellung geöffnet

Susie Millar hütet einen Schatz. Die 44-jährige Journalistin lebt in der nordirischen Hauptstadt Belfast. Dort wurde auf der Werft Harland and Wolff zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Titanic gebaut, das damals größte und fortschrittlichste Dampfschiff der Welt. mehr



DER TITANIC-BLOG Artefakte der Titanic vom Meeresgrund Ein Besuch im Ulster Folk and Transport Museum

Endlich originale Artefakte von der Titanic: Im Ulster Folk and Transport Museum... mehr



DER TITANIC-BLOG Große Lasershow für die Titanic Belfast in Feierlaune

Mit einer farbenprächtigen, von Feuerwerk und Musik begleiteten Lasershow an der neuen Sehenswürdigkeit Titanic Belfast hat die nordirische Hauptstadt am Ostersamstag "ihre" Titanic gefeiert. mehr



DER TITANIC-BLOG Eine Auto-Rallye, ein fürstliches Abendessen und ein Rundgang durch Titanic Belfast Elf Gänge bis zum Untergang

Belfast brummt. Die Stadt hat etwas Geschäftiges. Alles bewegt sich - nicht hektisch... mehr



DER TITANIC-BLOG Zwei Panorama-Fotos aus Belfast

Zwei weitere Panorama-Fotos aus Belfast. mehr



DER TITANIC-BLOG Pie-tanic und ein Untergangs-Menü Ein Besuch des St. George's Market

Seit 1890 ist der St. George's Market eine Institution in Belfast.  Frisches Gemüse, Fleisch, Fisch und manch Unerwartetes gibt es hier zu sehen und zu kaufen. mehr



DER TITANIC-BLOG Belfast im Panorama

Ich melde mich kurz aus Belfast mit einem Panorama-Foto. mehr



DER TITANIC-BLOG Belfaster "Wasserlöcher" Eine Tour durch einheimische Kneipen

Ein Guinness, ein Harp oder ein Kilkenny? Irisches Bier schmeckt und kommt in großen Gläsern. Das Pint (ein guter halber Liter), ist ab 3,50 Pfund Sterling (umgerechnet rund 4,20 Euro) zu haben. mehr



DER TITANIC-BLOG Eine besondere Reise für Susie Millar Ihr Urgroßvater ging vor 100 Jahren mit der Titanic unter

Susie Millar sieht ein wenig mitgenommen aus. "Soviel Rummel in diesen Tagen", sagt die blonde 44-Jährige, "da bin ich froh, wenn ich demnächst ein paar Tage Ruhe finde". Die Journalistin wird sich auf eine ganz besondere Reise begeben. mehr



DER TITANIC-BLOG Solarmodule auf der Grünen Insel Entdeckungen auf der Busfahrt nach Belfast

Eine sichtbare Grenze zwischen der Republik Irland und dem Vereinigten Königreich (Nordirland) existiert schon lange nicht mehr... mehr




 Seite 1 von 2
Weitere Artikel   »


Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik