Schrift

13.05.2014
OWL
NW macht sich für Leseförderung stark
Zeitungsverlag belohnt vorbildliche Projekte mit 5.000 Euro / Bewerbung bis 2. Juni möglich

Hauptsache Lesen | FOTO: DPA

Bielefeld (sap). Kreative Ideen, gute Konzepte, erfolgreiche Projekte: Mehr als 100 ganz unterschiedliche Vereine, Institutionen und Schulen haben sich in den vergangenen drei Jahren für den Förderpreis "Lesen lernen" der Neuen Westfälischen beworben. Auch in diesem Jahr wird der mit 5.000 Euro dotierte Preis wieder ausgelobt.

Die Neue Westfälische hofft nun auf ähnlich viele und vorbildliche Leseprojekte wie in den vergangenen Jahren. Die Bewerbungsfrist für den Preis, den der Zeitungsverlag im Jahr 2011 bei den Feierlichkeiten zum 200-jährigen Bestehen zum ersten Mal vergeben hat, läuft bereits seit März.

Noch bis Montag, 2. Juni, können die Bewerbungsunterlagen per Post eingereicht werden. Auch in diesem Jahr können sich wieder freie Träger, Vereine, Organisationen, Schulen und Kirchen mit ihren Leseprojekten bewerben, auch wenn sie schon einmal mitgemacht haben. Herausgehoben werden sollte lediglich ein Projekt, welches einige Kriterien erfüllen muss.

Das Projekt sollte:

  • für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 16 Jahren gedacht sein,
  • die Erweiterung des Wortschatzes zum Ziel haben,
  • die Lesefähigkeit verbessern,
  • das Textverständnis befördern,
  • die Medienkompetenz entwickeln,
  • 2013 oder 2014 in Ostwestfalen stattgefunden haben.
Einsendungen mit Projektbeschreibung, Dokumentation (zum Beispiel Fotos, Text- und Tondokumente, Zeitungsartikel) und Kontaktdaten (samt Telefonnummer) des Verantwortlichen bitte an:

Neue Westfälische
Nachrichtenredaktion
Stichwort: Leseförderpreis
Niedernstr. 21-27
33602 Bielefeld


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Fotos KLASSE!
Bodelschwingh - Schüler im Handwerks - Bildungszentrum/Münster
Bodelschwingh - Schüler im Handwerks - Bildungszentrum/Münster
Katholische Grundschule Bad Driburg erwandert den Eggeweg
Katholische Grundschule Bad Driburg erwandert den Eggeweg
Viertklässler der Stephanusschule vermessen Paderborns Wege
Viertklässler der Stephanusschule vermessen Paderborns Wege
Besuch der Grundschule Gehrden bei der Sparkasse
Besuch der Grundschule Gehrden bei der Sparkasse
Alfener Viertklässler in der Kleiderkammer
Alfener Viertklässler in der Kleiderkammer
Die Mathe-Profis der Klasse 4a der Lutherschule Paderborn
Die Mathe-Profis der Klasse 4a der Lutherschule Paderborn





Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik